21
Sep
2008

Smoke as Metaphor (continued)



Es reicht!
Am Freitag las ich in SpOn diesen Artikel über den Tod eines Rauchers. Dort hin gelangt war ich, weil er unter iGoogle als eine von drei Top-Schlagzeilen angekündigt war. Versteht mich nicht falsch, ich finde es tragisch, dass ein Mensch auf diese Weise zu Tode gekommen ist (wobei man in Uganda eventuell auch für geringere Vergehen von der Dorfgemeinschaft gelyncht wird). Aber ungleich tragischer finde ich, dass der Spiegel neben so vielen schrecklichen Unfällen auf der Welt ausgerechnet darüber berichtet. Was will man uns damit sagen? Etwa, dass wir froh sein dürfen, dass wir in Deutschland ggf. mit einer Geldstrafe davonkommen? Dass ihm recht geschah? Dass Rauchen auf ganz verschiedene Weise zu einem schmerzhaften und qualvollen Tod führen kann? Bedenklich finde ich es allemal.

Unlängst wurde offiziell beschlossen, Raucher seien ab sofort als Kranke zu behandeln. Ach ja?! Alle anderweitig Kranken sollten sofort demonstrieren, denn schließlich wird dadurch ja impliziert, kranke Menschen seien in aller Regel selbst schuld an ihrer Erkrankung.

Ach so ja, und am heutigen Tag der Demenz dürfen wir auch nicht vergessen, darauf hinzuweisen, dass Rauchen das Risiko einer Erkrankung an Alzheimer erhöht.

Was ich aber eigentlich sagen wollte: Die Zahl der Freunde, Bekannten und weniger Bekannten, die in letzter Zeit angeblich aufgehört haben zu rauchen, aber in Wirklichkeit nur keine Zigaretten mehr kaufen, steigt ins Unermessliche. ICH HASSE SCHNORRER! Und Feiglinge, die sich dem Druck der Allgemeinheit beugen und aufhören, aber anschließend der kleinsten Versuchung nicht widerstehen können, finde ich besonders erbärmlich.

Trackback URL:
http://saoirse.twoday.net/stories/5206949/modTrackback

rosmarin - 21. Sep, 23:12

:-))))))
ich sag ja schon lang nix mehr dazu.
ist ja auch wirklich schräg...
was da gerade läuft....
bald wird nikotinsucht zur ordnungswidrigkeit. dann zahl ich nicht nur fürs depperde auto strafzettel, sondern auch noch weil ich auf offener straße ein schlechtes vorbild bin....
öööörks.
kotz.
sorry: bin eine kranke.

saoirse - 21. Sep, 23:17

nein bist du nicht. krank ist die gesellschaft und ihr hirngefickter amerikanoider gesundheitswahn.
40something - 21. Sep, 23:14

JAA!

schneck06 - 21. Sep, 23:20

zu den waffen, brüder und schwestern!

Flo |Sangeeto| Dodel (Gast) - 19. Mrz, 04:23

hashtag666

Aphrodite|s Child

logo

fränkische bäuerin

du bist...

Du bist nicht angemeldet.

guckst du wo...

 

Wetter in Jakutsk

Wetter in Buenos Aires

counter

Meine Kommentare

ah ja, als nicht-autor...
ah ja, als nicht-autor kann man natürlich keine...
dieblagen - 18. Feb, 16:39
katzenspielzeug
liebe desideria, vielleicht solltest du den katzen,...
dieblagen - 18. Feb, 16:37
ich möchte bitte...
ich möchte bitte auch ein paar credits, schließlich...
dieblagen - 26. Jan, 17:29
ROCKY HORROR PUSCHEL...
ROCKY HORROR PUSCHEL SHOW! ;-)
dieblagen - 11. Jan, 12:56
arsen und spitzenhäubchen...
arsen und spitzenhäubchen ;-)
dieblagen - 31. Dez, 13:22

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Aktuelle Beiträge

hashtag666
Aphrodite|s Child
Flo |Sangeeto| Dodel (Gast) - 19. Mrz, 04:23
Weniger Zoga, mehr Tantra...
\666\\
Florian Dodel (Gast) - 19. Mrz, 04:21
Auch in Berlin...
... wird Karneval gefeiert. Vielleicht nicht so überschwenglich...
Wintergarten-Ratgeber (Gast) - 26. Jan, 14:49
Leider...
... habe ich diesen Blog zu spät entdeckt. Ein...
Singlebörse (Gast) - 26. Jan, 14:45
Grippe und sonstige Krankheiten
Schweinegrippe, Vorgelgrippe, EHEC... ich hoffe sie...
Peter (Gast) - 16. Okt, 19:58

Saoirse zwitschert

    Status

    Online seit 4605 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 19. Mrz, 04:23

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma

    sorua enabled
    xml version of this page
    xml version of this page (summary)

    twoday.net AGB


    Alltagsbewaeltigung
    ausgewebelt
    balkanien
    Berlin, Brauchtum und Beleuchtung
    biker on the storm
    Blogistics and Blogology
    commercials
    Datteloligarchen
    Erdbeeren
    ertraeumtes
    gelesen
    great movies
    great musicians
    irr-land
    Koeln, Kunst und Karneval
    libidinoeses
    ... weitere
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren