Alltagsbewaeltigung

23
Okt
2008

terre de moab

da geht man zum internisten, sagt, dass man seine schlaftabletten baldrianperlen gerne mit hochprozentigem alkohol runterspült – um vom kiffen keinen kater zu bekommen – und gerade dennoch unspezifische erkältungssymptome hat, und bekommt codein gegen den raucherhusten verschrieben. that's moabit. ich fange an, mich in der unterschicht wohlzufühlen.
iatrogene polytoxikomanie ist, glaube ich, der terminus technicus dafür.

10
Okt
2008

für alle, die demnächst 50 werden

manchmal liebe ich meine familie.

heute rief ich meine mutter an, um ihr meine panik darüber kundzutun, in ein entsetzliches fettnäpfchen getreten zu sein, indem ich meinem onkel, ihrem schwager, zur silberhochzeit und ein paar tage vor seinem 50. geburtstag diverse dinge geschenkt hatte. unter anderem auch eine CD, auf der die liedzeile "als lottospieler darf man höchstens 49 jahre alt sein, später ist es schade um das geld" (EoC) zu hören ist.

mutter: (O-Ton) hahaha, hohoho, haste super gemacht, hätteste nicht besser machen können.

ich: häh, mama, ich wollte dich eigentlich fragen, ob ich anrufen soll und mich entschuldigen, da mir da ein peinliches versehen unterlaufen ist.

mutter: quatsch, auf keinen fall. wenn er es überhaupt bemerkt hat, was ich bezweifle, höhöhö, dann war es super, huhuhu.

manchmal liebe ich, wie gesagt, meine familie. sogar meine mutter. erst recht, seit sie über 50 ist. hihihi.

30
Sep
2008

Die Versöhnung

Achtung: Dieses ist und bleibt ein Kochrezept- und Katzencontent-freier Blog. Gestern nacht hatte ich jedoch ein prägendes Erlebnis, was mich in die Situation bringt, doch ein – freilich nur vages – Salatrezept zu bloggen.

Einer meiner größeren Kulturschocks (neben den weißen Socken bei Männern und unrasierten Achselhaaren bei Frauen), als ich achtzehnjährig vom Balkan nach Deutschland kam, waren die mitgebrachten Nudelsalate auf Studentenparties. Daran werde ich mich wohl auch nie gewöhnen, zumal es auch in meinem Alter noch Menschen gibt, die es wagen, auf ein Fest etwas anderes als eine Rotweinflasche und/oder ein Geschenk mitzubringen. Mittlerweile besitze ich dank desideria sogar eine Salatschüssel mit im Deckel integriertem Salatbesteck, die wohl eigens dazu kreiert wurde, Salate auf anderer Leute Feiern zu transportieren. Bisher hat es jedoch außer Salat im eigentlichen Sinne, also Grünzeug, Tomaten, Gurken etc. noch nichts in diesem Gefäß von meiner Küche auf ein fremdes Buffet geschafft.

Gestern aber aß ich mitten in der Nacht auf einer Spontanparty etwas, was meine Abneigung gegenüber Nudelsalat (besonders jenem mit Mayonnaise, Erbsen und Fleischwurst, würg) radikal revolutioniert hat. Es bestand neben (schönen, dreifarbigen italienischen) Nudeln noch aus den folgenden Zutaten: viel Rucola, Avocado, ein wenig Parmesan, getrockneten Tomaten und Pinienkernen. Abgeschmeckt war es mit Olivenöl und viel Zitrone. Himmlisch. Jetzt kann ich es kaum erwarten, dass jemand mich zu einer der verhassten Nudelsalat-Veranstaltungen einlädt.

26
Sep
2008

Ziege, Wolf und Kohlkopf

Musste gerade schmunzeln. Im Moment ist Besuch da, ein schwuler Mann und eine lesbische Frau. Nun hat meine Wohnung nur zwei Zimmer. Heute nacht müssen wir hier aber alle drei übernachten. Der Papst hätte seine helle Freude an uns – es besteht ja noch nicht einmal die theoretische Chance eines unzüchtigen Vergehens. Eigentlich ist es also scheißegal, wer neben wem schläft. Aber ich konnte irgendwie nicht anders, als an diese wunderschöne Parabel zu denken. Endlich mal ein Anlass, sie zu bloggen. Eins ist allemal klar: der Hund schläft so lange in der Küche. Wir haben jetzt auch gemeinsam eine Lösung gefunden, wie es dem Hund einfacher zu machen ist, das Sofa zu räumen, während Besuch da ist – der Hund darf das Sofapolster einfach mit in die Küche nehmen. Kompromisse können so erstaunlich schlicht sein...

Aber ich selbst, ich werde ja die nächsten beiden Tage sowieso bei isabo sein, um dem irren Lesungswochenende in HH beizuwohnen. Freue mich schon ganz doll!

23
Mrz
2008

RTFM!

gerade festgestellt, dass der fernseher, den ich letztes jahr (!) zu ostern geschenkt bekam, einen knopf für zweikanalton hat. und das mir, der militantesten synchronisierungshasserin seit erfindung des deutschen fernsehens!
leider lässt das diesbezügliche angebot im österlichen TV doch sehr zu wünschen übrig. aber ich freue mich zumindest über die theoretische möglichkeit, unzählige sandalenfilme ohne lästige deutsche tonspur anschauen zu können.

10
Mrz
2008

there's no fireplace...

... like your own fireplace, sagt der ire, und ich stimme zu. dies nun die dritte woche, die ich in hotels verbringen muss (nach hannover, magdeburg, bad nenndorf und braunschweig ist nun oldenburg an der reihe), und ich kann nur sagen, die anfängliche begeisterung darüber, nun zu einer sozialen schicht zu gehören, die aus dem koffer lebt, ihre handtücher von fremden menschen wechseln lässt und sich an einen gedeckten frühstückstisch setzt, hat bei mir unheimlich schnell nachgelassen. und wenn ich nach einem stressigen arbeitstag noch die fresse von bruce darnell sehe, kann es sein, dass ich sehr bald einen hotelfernseher aus dem fenster werfe. hach, freue ich mich auf ostern...

1
Mrz
2008

I am an artist

Eine Runde Kunst-Sekt für alle: ich bin rückwirkend zum September Mitglied in der Künstlersozialkasse geworden!! Endlich nicht mehr das halbe Einkommen für Krankenversicherung bezahlen! Yeah!

Das kommt sicher deshalb, weil ich gerade auf dem Landgestüt Hannover bei einer künstlichen Pferdebesamung gedolmetscht habe.

13
Feb
2008

mut zur lücke

auch wenn es sich anhört wie (science) fiction, ist das, was folgt, leider bittere realität (seit der letzten gesundheitsreform). ein freund war neulich beim zahnarzt und dieser stellte fest, dass er eine wurzelbehandlung braucht. so weit so gut, ist ja schon unangenehm genug. aber nein, er sollte diese auch selbst bezahlen, angeblich weil er neben dem zahn, der die wurzelbehandlung brauchte, eine zahnlücke hat. da für mich der eine sachverhalt keine logische konsequenz aus dem anderen darzustellen schien, begab ich mich erst mal auf gugelsuche, die recherchen brachten mich zu dem zahnschmerzenden ergebnis, dass es tatsächlich wahr ist: wurzelbehandlungen werden nur von der kasse gezahlt, wenn sie (so wörtlich) der erhaltung einer geschlossenen zahnreihe dienen. in allen anderen fällen wird nur das ziehen bezahlt. hört sich unglaublich an, sind wir doch alle in dem glauben aufgewachsen, ein zahnarzt sei dazu da, zähne zu erhalten und sie nicht ohne grund einfach zu extrahieren. demnächst wird man wohl auch hierzulande die wohlhabenderen an ihrem gebiss erkennen.

6
Feb
2008

leberentgiftung

da kam doch kevinhorstsundkevinpetrasmama neulich mit einer packung Liver Detox. "if you have had a spot of overindulgence" lese ich da auf der verbraucherempfehlung. nun, deutlicher kann ein wink mit dem zaunpfahl wohl kaum noch sein. also begebe ich mich in eine jahreszeitgemäße 40tägige totalabstinenz. sollten den mitlesern gewisse entzugsbedingte veränderungen meines schreibstils auffallen, bitte ich dies zu entschuldigen. ich rauche ja noch. und ich freue mich schon auf ostern.

23
Jan
2008

rotband

in mir materialisiert sich der wunsch, den handwerker von der leiter zu reißen und ihn so mörtelverschmiert flachzulegen. warum muss der auch eine BW-uniform als arbeitskleidung tragen? ich kann wirklich schwer widerstehen. und wie der immer "chefin" zu mir sagt. hach.
logo

fränkische bäuerin

du bist...

Du bist nicht angemeldet.

guckst du wo...

 

Wetter in Jakutsk

Wetter in Buenos Aires

counter

Meine Kommentare

ah ja, als nicht-autor...
ah ja, als nicht-autor kann man natürlich keine...
dieblagen - 18. Feb, 16:39
katzenspielzeug
liebe desideria, vielleicht solltest du den katzen,...
dieblagen - 18. Feb, 16:37
ich möchte bitte...
ich möchte bitte auch ein paar credits, schließlich...
dieblagen - 26. Jan, 17:29
ROCKY HORROR PUSCHEL...
ROCKY HORROR PUSCHEL SHOW! ;-)
dieblagen - 11. Jan, 12:56
arsen und spitzenhäubchen...
arsen und spitzenhäubchen ;-)
dieblagen - 31. Dez, 13:22

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Aktuelle Beiträge

hashtag666
Aphrodite|s Child
Flo |Sangeeto| Dodel (Gast) - 19. Mrz, 04:23
Weniger Zoga, mehr Tantra...
\666\\
Florian Dodel (Gast) - 19. Mrz, 04:21
Auch in Berlin...
... wird Karneval gefeiert. Vielleicht nicht so überschwenglich...
Wintergarten-Ratgeber (Gast) - 26. Jan, 14:49
Leider...
... habe ich diesen Blog zu spät entdeckt. Ein...
Singlebörse (Gast) - 26. Jan, 14:45
Grippe und sonstige Krankheiten
Schweinegrippe, Vorgelgrippe, EHEC... ich hoffe sie...
Peter (Gast) - 16. Okt, 19:58

Saoirse zwitschert

    Status

    Online seit 4605 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 19. Mrz, 04:23

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma

    sorua enabled
    xml version of this page
    xml version of this page (summary)
    xml version of this topic

    twoday.net AGB


    Alltagsbewaeltigung
    ausgewebelt
    balkanien
    Berlin, Brauchtum und Beleuchtung
    biker on the storm
    Blogistics and Blogology
    commercials
    Datteloligarchen
    Erdbeeren
    ertraeumtes
    gelesen
    great movies
    great musicians
    irr-land
    Koeln, Kunst und Karneval
    libidinoeses
    ... weitere
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren